SAUBERLAUF EFFIZIENT Sauberlaufmatte

Ihre Matte konfigurieren

SAUBERLAUF

Objekt Sauberlaufmatte mit hoher Effizienz in der Schmutzaufnahme. Für den Innenbereich von großen bis mittelgroßen Eingängen und Portalen. Sehr hohe Nässe und Feinschmutzaufnahme. Für normale bis extrem starke Laufverkehre geeignet. Brennverhalten Cfl-s1 nach EN 13501 und Objekt Beanspruchungsklasse 33 nach EN 1307 Maßanfertigung: Über 195 cm Gehrichtung/Länge werden aus mehreren Teilen gefertigt. Informationen für Ihr Maß dazu gerne bei uns anfragen.

Artikelnummer EFFIZIENTMgrauPVC

* zzgl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die SAUBERLAUF EFFIZIENT Sauberlaufmatte 

Die Sauberlaufmatte EFFIZIENT ist unser Spitzenprodukt bzgl. des Auffangens von Sand und der Absorption von Feuchtigkeit für Bereiche mit hoher Beanspruchung in großen und mittelgroßen Gebäuden, z.B.:

• Eingänge

• Treppenhäuser

• Speisekammern

• Aufzüge

Die Sauberlaufmatte EFFIZIENT nimmt Sand und Schmutz auf der ansonsten in das Gebäude getragen werden würde. Wenn keine Außenmatte verfügbar ist empfiehlt es sich sehr im Innenraum eine Matte wie die EFFIZIENT zu verwenden.

Die Sauberlaufmatte EFFIZIENT weist mit der Note 3 für Sandabsorption den höchsten Wert von allen unseren Sauberlaufmatten auf. Und sie kann nicht weniger als sechs Liter Wasser pro Quadratmeter absorbieren.

Wie ist das möglich? Sie vereint Absorptionssegmente aus Velours mit linearen Kratzsegmenten. Letztere fangen den Sand ab, während der Velours zugleich die Feuchtigkeit absorbiert.

Die EFFIZIENT Sauberlaufmatte zeichnet sich zudem durch ihre hohe Verschleißbeständigkeit auch bei höchster Beanspruchung aus: In der Nutzungsklassifizierung bekommt sie die Bewertung 33.

Außerdem kann die EFFIZIENT Sauberlaufmatte mit einem PU Rücken versehen werden. Der PU Rücken ist unsere revolutionäre, umweltfreundliche Alternative zu PVC.

Der PU Rücken :

• ist einfacher zu installieren

• ist 20 % leichter als ein PVC-Rücken

• verbraucht in der Herstellung 30 % weniger Energie als ein PVC-Rücken

• verursacht einen um 15 % geringeren Ausstoß von Treibhausgasen

• enthält keine Weichmacher und kein Chlor

• verfärbt den Unterboden nicht.

Technische Daten der Sauberlaufmatte EFFIZIENT 

 
PVC-Rücken
PU-Rücken
Polmaterial 100% Polyamid 100% Polyamid
Rückenbeschichtung PVC PU
Grundgewebe PET/PA-Vliesstoff PET/PA-Vliesstoff
Garnkonstruktion Schnittflor Schnittflor
Dessin Linear Linear
Farben 7 7
Poleinsatzgewicht ISO 8543 ± 700 g/m² ± 700 g/m²
Gesamtgewicht ISO 8543 ± 3.100 g/m² ± 2.200 gram/m²
Polschichtdicke ISO 1766 ± 6,0 mm ± 6,0 mm
Gesamtdicke ISO 1765 ± 8,0 mm ± 8,0 mm
Flordichte ISO 8543 0,09 g/cm³ 0,09 g/cm³
Noppenanzahl ISO 1763 ± 78.120 /m² ± 78.120 /m²
Beanspruchungsklasse EN 1307 33 33
Strapazierwert EN 1963 33 33
Komfortwert EN 1307 LC2 LC2
Treppeneignung EN 1963 Intensive Nutzung Intensive Nutzung
Stuhlrolleneignung EN 985 Intensive Nutzung Intensive Nutzung
Dimensionelle Formbeständigkeit ISO 2551 ISO 2551 <0,4% <0,4%
Lichtechtheit ISO 105 B02 >7 >7
Wasserechtheit ISO 105 B01 4 – 5 4 – 5
Reibechtheit ISO 105 X12 4 – 5 4 – 5
Salzwasser ISO 105 E02 4 – 5 4 – 5
Shampoo BS 1006 4 – 5 4 – 5
Organische Lösungsmittel ISO 105 X05 4 – 5 4 – 5
Wasseraufnahmefähigkeit TNO W6034 ± 6,0 l/m² ± 6,0 l/m²
Brandverhalten Euroclass EN 13501 Cfl/s1 Cfl/s1
Rutschsicherheit EN 13893 DS DS
Elektronische Aufladung ISO 6356 2,0 kV 2,0 kV
Sandabsorption Klasse* 3 3
Optische Klasse** 3,5 3,5
Declaration of Performance Verfügbar Verfügbar
Abmessungen Rollen 135 cm/20 m & 200 cm/20 m 135 cm/20 m & 200 cm/20 m
Rollenlänge ± 20 m ± 20 m
     
Patron Wiederholung ± 1 cm ± 1 cm

 

Alle genannten Maß verstehen sich einschließlich 2,5 cm PVC-Rand. Die Rollenlängen, die wir angeben, sind eine Richtlinie. Die gelieferte und in Rechnung gestellte Länge kann 15% kürzer oder länger sein.

* Sandabsorption Klasse 3: >=90%

Sandabsorption Klasse 2:  80% =< Klasse 2 < 90%

Sandabsorption Klasse 1:  =< 80%

**Optische Klasse 5 ist das Beste, 1 das niedrigste

Reinigung und Pflege von SAUBERLAUF Sauberlaufmatten:

Die SAUBERLAUF Sauberlaufmatten sind für den Einsatz in Eingängen von Gebäuden entwickelt worden und sollen das Eindringen von Schmutz und Nässe von außen stoppen. Daher werden diese Sauberlaufmatten mit der Zeit auch verschmutzt sein. Dieser Schmutz muss entfernt werden um die Wirksamkeit der Sauberlaufmatten nicht zu beeinträchtigen.

Empfohlene tägliche Reinigung der Sauberlaufmatten:

Gründlich saugen um Staub und Sand zu entfernen. Ein Staubsauger mit einem leistungsstarken Sauger und einer rotierenden Bürste ist am besten für die Bewältigung dieser Aufgabe geeignet. Besonders bei trockenen Verschmutzungen ist ein Staubsauger die effektivste Wahl. Natürlich muss der Staubsauger in einem einwandfreien Zustand sein. Wir empfehlen die Staubsauger der Marke Sebo. Zum Beispiel: den Sebo Professional G1 oder Sebo Professional 2. Natürlich sind auch ähnliche Staubsauger von anderen namhaften Herstellern geeignet.

Empfohlene Reinigung der Sauberlaufmatten in regelmäßigen Abständen:

Natürlich werden sich auf der Sauberlaufmatte auch fettige und klebrige Substanzen ansammeln. Bei solchen Verschmutzungen ist die Staubsaugerreinigung meist nicht sehr effektiv. Um solche Verschmutzungen zu entfernen wird am besten ein Waschsauger (Sprühextraktionsgerät z.B. von Kärcher) genutzt. Bevor der Waschsauger verwendet wird sollten stark verschmutzte Fläche vorbehandelt werden. Es wird auch empfohlen nach der Reinigung den Waschsauger mit sauberem Wasser (ohne Reinigungsmittel) nochmals anzuwenden um die letzten Rückstände von Verschmutzungen und Waschmittel zu entfernen. Es ist wichtig diese Rückstände von Schmutz und Waschmittel zu entfernen, weil sie die Reinigungsintervalle erhöhen können.

Die Trockenreinigung oder Chemische Reinigung ist auch für die Behandlung der Sauberlaufmatten geeignet. Arbeiten Sie das Reinigungspulver in die Verschmutzungen ein und lassen Sie es etwas einwirken sodass es den Schmutz aufnehmen kann. Dann können Sie den Schmutz mit dem Pulver wieder aus der Matte heraussaugen.

Wenn Reinigungsmaschinen und Chemikalien verwendet werden, müssen die Anweisungen der Hersteller aufmerksam befolgt werden.

Verlegung von SAUBERLAUF Sauberlaufmatten:

Grundsätzlich muss die Sauberlaufmatte nicht unbedingt verklebt werden. Besonders bei aufliegender Verlegung kann durch eine Anti Rutsch Beschichtung auf dem Bodenbelag oder durch doppelseitiges Klebeband bestens dazu beigetragen werden das die Sauberlaufmatte nicht auf dem Bodenbelag verrutscht. Eine empfehlenswerte Option ist das Produkt SIGAN ELEMENTS von UZIN. Es hat die gleiche Funktion wie doppelseitiges Klebeband wobei die Klebewirkung stärker ist. Zudem lässt sich der Kleber im Nachhinein restlos vom Bodenbelag entfernen.

Was Sie brauchen um die Sauberlaufmatte zu verlegen:

Stanley Cuttermesser mit Hakenklinge, Kelle, langes Stahl-Lineal, Acryl-Dispersionskleber (z.B. UZIN KR430, UZIN KE66 oder ähnliche Kleber). Wichtig. Der Kleber muss mit Vinyl verkleben können und PVC-Resistent sein! Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung des Klebers entsprechend den Anweisungen des Klebstoffherstellers ausgeführt wird. Der Untergrund muss staubfrei, absolut eben, befestigt und trocken sein.

Die Sauberlaufmatte Schritt für Schritt verlegen:


Schritt 1

Rollen Sie das Material aus und schneiden Sie 2 cm vom Rand ab, sodass die Vynil Kantenleisten entfernt sind.

Schritt 2

Legen SIe nun das Material an der dafür vorgesehenen Fläche aus. Kalkulieren Sie an Wänden und Ausschnitten genug überschüssiges Material für den späteren Zuschnitt ein. Wenn der Raum breiter als die Rollenbahn ist dann legen Sie mehrere Bahnen nebeneinander sodass diese sich überlappen.

Schritt 3

Nehmen SIe sich ein langes Lineal zur Hilfe und schneiden SIe mit dem Messer das Material an den Wänden, Türen usw. passgenau ein. Achten Sie darauf dass das Material während des Schneidens nicht verrutscht. Nachdem Sie alles andere zugeschnitten haben können SIe nun das Lineal auf die Überlappung der Bahnen legen und direkt mit dem Messer beide Bahnen zusammen schneiden. Die erhöht die Genauigkeit des Schnitts in der Mitte der Fläche wenn mehrere Bahnen nebeneinander verlegt werden müssen.

Schritt 4

Sie müssen die Rollenbahn nun zur Hälfte zurückschlagen und dann den Kleber anbringen. Beim Zurückschlagen der ersten Hälfte der Bahn darauf achten das die Bahn wieder passgenau auf die Fläche verlegt wird. Drücken Sie dann diese Hälfte der Bahn kräftig in den Kleber ein. In gleicher Weise gehen Sie mit der anderen Hälfte der Rollenbahn vor. Drücken Sie die Rollenbahn kräftig in den Kleber ein.

ÄHNLICHE PRODUKTE

ZUBEHÖR